Die Ärzte im Z1, Wittmund!

Leading Dentist

Die Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Frank König wurde von The Leading Dentists of the World ausgezeichnet.

Kostenloser Fahrerservice

Wenn Sie nicht mehr gut zu Fuß sind, Sie mit der Fähre reisen oder wenn Ihr Bus oder Bahn zu ungünstigen Zeiten fährt – wir fahren Sie gerne!

Labor

Wir haben das Labor im eigenen Haus und können so bei vielen Dingen schnell agieren.

Geschäftsführung, Zahnarzt
Dr. med. dent. Frank König mult. MSc (DUI)

Dr. med. dent. Frank König praktiziert seit 1993 in Wittmund. Nach dem Staatsexamen 1993 folgten zahlreiche postgraduale Universitätsabschlüsse.

Er absolvierte sein Diplomstudium lmplantologie in Nizza, die Masterstudiengänge Parodontologie, Orale Chirurgie und Ästhetische Zahnheilkunde mit den Abschlüssen Master of Science Parodontologie und Orale Chirurgie an der Donauuniversität Krems. Hinzu kommen zahlreiche Fortbildungen und Kongresse mit den Schwerpunkten lmplantologie und Parodontologie.

An der Universität Witten/Herdecke beendete er im Jahre 2010 das letzte Masterstudium der Oralen Rehabilitation mit dem Masterabschluß.

Bewertung wird geladen...

Praxisleitung
Christian Hohn

Nach seiner Ausbildung zum Zahntechniker und dem Zahnmedizinstudium in Kiel zog es Christian Hohn wieder in seine Geburtsstadt Oldenburg zurück, wo er seine Assistenzzeit absolvierte.

1999 übernahm er eine Zahnarztpraxis in der Wittmunder Brückstraße, in der er siebzehn Jahre lang erfolgreich praktizierte, bis er im Oktober 2016 seinen Praxissitz in die Esenser Straße in Wittmund verlegte.

Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich Zahnerhaltung, insbesondere in der Endodontologie, aber auch in komplexen Zahnersatzversorgungen und der Behandlung von Angstpatienten.

Stellvertretende Praxisleitung
Tural Bakhshaliyev

Seine Akademische Ausbildung absolvierte er in der Aserbaidschanischen Medizinischen Universität in Baku von 2004–2009. Herr Bakhshaliyev bestand 2021 die deutsche Approbation in Hannover.

Herr Bakhshaliyev hospitierte 2008 in Ankara in der Universitätsklinik und 2009 im Universitätsklinikum Würzburg. 2009 – 2010 hatte er erbrachte er sein praktisches Jahr in der Poliklinik Sumgait in Aserbaidschan. Von 2010–2011 arbeitete er als Zahnarzt bei der Bundeswehr in Aserbaidschan. Von 2011–2015 war er als Angestellter Zahnarzt in Aserbaidschan tätig. 

2015 kam Herr Bakhshaliyev nach Hameln und hospitierte dort in der Tagesklinik für Mund- und Kieferchirurgie. Seit 2017 ist Herr Bakhshaliyev bei Z1 in Wittmund. Zuerst arbeitete er bei uns als Hospitant dann als Vorbereitungs- und Entlassungsassistenzzahnarzt und seit 2021 als Angestellter Zahnarzt.

Herr Bakhshaliyev ist stellvertretender Praxisleiter und stellvertretender der Geschäftsführung.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch Grundkenntnisse und Russisch, Türkisch sowie Aserbaidschanisch (jeweils Muttersprache).

Assistenzzahnarzt
Anas Aryan

Nach seiner Ausbildung in Damaskus, Syrien bis 2015 absolvierte Herr Aryan seine Anerkennung in Deutschland von 2019–2021.

Herr Aryan hospitierte in Herford (2017) und arbeitete in einer Zahnarztpraxis in Rödinghausen (von 2018). Seit 2021 arbeitet Herr Aryan als Zahnarzt in der Z1 Wittmund.

Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich Endodontologie, konservativen Behandlungen und der Zahnchirurgie.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch und Arabisch.

Assistenzzahnarzt
Omar Ibrahim

Nach seiner Ausbildung in der Universitätszahnmedizin Almustansiriya in Bagdad absolvierte Herr Ibrahim seinen Assistenzzahnarzt von 2015–2016 in einem Gesundheitszentrum in Bagdad.

2016 bis 2019 arbeitete er als Allgemeiner, praktizierender Zahnarzt in einem Gesundheitszentrum in Bagdad. Seit 2020 arbeitet Herr Ibrahim nun zuerst als Praktikant und Hospitant und jetzt als Assistenzzahnarzt mit Berufserlaubnis nach §13 in der Z1 Wittmund.

Seine Behandlungsschwerpunkte liegen im Bereich Endodontologie, konservativen Behandlungen und der Zahnchirurgie.

Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch fliessend und Arabisch.

Qualitätssiegel

Qualitätssiegel